Zwischenbericht aus dem Schneideraum

passierzettel_thmb

Passierzettel auf YouTube

Uff! Es war teilweise ein zäher und mühseliger Kampf mit Hard- und Software, aber das komplette verfügbare
Videomaterial  für die Festivaltage Freitag und Samstag ist jetzt online!

Alle, die bereits ungeduldig mit den Füßen scharren, mögen sich noch ein wenig gedulden: Der letzte Festivaltag wird wahrscheinlich erst nach dem kommenden Wochenende online gehen.

Denn unser Kollege Kulturtag-Computer hat zwischenzeitlich bis zu 72 Stunden non-stop gerendert und Videos hochgeladen und muß daher eine kleine Pause einlegen (vermutl. wg. Gewerkschaft o.ä.).

Hier geht’s zum YouTube Kanal

Gestern frisch eingetroffen:

Versuchsanordnung | Flow Ensemble | Machine Mass |
Feedback Gents feat. Georg Dierks | Passierzettel |

 

Veröffentlicht unter Neues | 1 Kommentar

Die ersten Konzertvideos sind online!

Nach tagelanger Videobearbeitung in abgedunkelten Zimmern, während draußen der schönste Spätsommer heiß herunterbrennt, präsentieren wir voller Stolz die ersten kompletten Konzertvideos vom 9. Kulturtag:

Tamara Lukasheva | Jens Düppe

About Angels And Animals (Jan Klare | Julius Gabriel)

Walter Padao | Jens Düppe | Tamara Lukasheva (Kulturtag Underground/Keller)

Weitere Videos werden in den kommenden Tagen folgen, warum also nicht gleich unseren YouTube-Kanal abbonieren?

Veröffentlicht unter Neues | Hinterlasse einen Kommentar

… und noch mehr auf YouTube!

Andonia

Andonia                                                                  Foto: Uwe Lorenz

Ja, es ist Unbestreitbar – auf dem diesjährigen Kulturtag ist eine Menge Material produziert worden!

Wer sich noch an die kleine, zierliche Frau mit der riesigen Kamera vor dem Bauch erinnert – das ist Andonia Gischina, die zur Zeit eine Film- Dokumentation über Hannes Wienert macht  und ihn dazu ein ganzes Jahr begleitet.

Andonia war so lieb und hat uns aus den ganzen Schnipseln, die sie während der drei Tage mit der Kamera eingefangen hat, einen rasanten Trailer zusammengestellt, den wir Euch einfach nicht vorenthalten wollen:

 

Veröffentlicht unter Neues | 2 Kommentare

Videodokumentation über den 9. Kulturtag

Karl

Karl Eppelsheimer                      Foto: Uwe Lorenz

Es gibt eine tolle, einstündige Videodokumentation über den 9. Kulturtag auf YouTube. Unser Vereinsmitglied Karl Eppelsheimer ist während des gesamten Kulturtages mit seiner Kamera unterwegs gewesen und hat fleißig gefilmt.

Das Ergebnis ist ein einstündiger Schnelldurchlauf durch drei prallvolle Tage mit Musik, Kunst, Lesungen und Performances.

Alle, die das Festival verpasst haben oder die drei Tage Wahnsinn noch einmal Revue passieren lassen möchten, können sich hier einen Eindruck vom diesjährigen Kulturtag verschaffen:

YouTube Kanal Kulturtag Oberscheid

yt_screen

 

 

 

 

 

 

Wer sehnsüchtig auf die vollständigen Konzertvideos wartet, sei beruhigt und getröstet:

Wir haben von fast allen Konzerten die Mitschnitte – Die Bearbeitung ist jedoch zeitaufwändig, daher möchten wir Euch um etwas Geduld bitten.
Wir benachrichtigen Euch zeitnah an dieser Stelle, sobald neues Material verfügbar ist.

Veröffentlicht unter Neues | 1 Kommentar

Danke, Danke, Danke und bis 2017!

Liebe Musiker, Künstler, Besucher, Fans, Freunde und Helfer – danke Euch allen für einen wundervollen 9. Kulturtag. Ein Blick in die euphorisch strahlenden Gesichter aller Anwesenden auf dem Kulturtag genügte als Beweis, dass das Festival ein voller Erfolg war.

Ja, auch wir werden ein paar Tage Erholung brauchen – sobald unsere Akkus wieder aufgeladen sind, arbeiten wir uns durch die Unmengen an Foto-, Ton- und Videomaterial.  Daher schaut gelegentlich vorbei, es wird sich lohnen.

ko9_collage

 
Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr, zu unserem zehnjährigen Jubiläum:

Der 10. Kulturtag Oberscheid wird vom 18. – 20. August 2017 stattfinden!

Veröffentlicht unter Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Last Minute Programmänderung

Leider mussten Mozaik kurzfristig aufgrund einer Erkrankung ihres Bassisten absagen. Daher haben wir am Samstag ein paar programmatische Änderungen durchgeführt. Das aktualisierte Programm findet Ihr in der Übersicht.

Veröffentlicht unter Neues | Hinterlasse einen Kommentar

Um was wir euch bitten wollen, was wir für euch tun können und was nicht geht

Liebe Besucher und Besucherinnen des Kulturtags.

Der Kulturtag ist eine Veranstaltung die von Freiwilligen gemacht wird und niemand von uns verdient daran einen Cent.

Auf dem Kulturtag ist der Eintritt frei. Auch das Campen ist kostenlos. Wir bieten euch ein Programm in hoher Qualität. Es wäre daher schön wenn ihr unsere Arbeit durch eine Spende in den Hut honorieren würdet.

Ihr müsst nicht kochen – das macht zu viel Dreck und kostet euch wertvolle Zeit. Für 50 € erhaltet ihr ein Bändchen das euch berechtigt für volle 3 Tage mit frisch zubereiteten Köstlichkeiten versorgt zu werden. Von morgens bis abends. Kinder bis 12 Jahren zahlen 25 €. Liebe Vegetarier und Veganer – auch Ihr müsst nicht kochen – es ist an euch gedacht – die Küche ist exquisit und abwechslungsreich. Das Buffet ist komplett vegetarisch und vieles ist auch vegan. Und den Freunden der fleischlichen Nahrung unter euch sei versichert – das Grillfleisch und die Würstchen stammen von der hiesigen Metzgerei Schmitz und haben eine hervorragende Qualität.

Bringt keine Fremdgetränke auf das Gelände – und nehmt alles was ihr mitgebracht habt, auch wieder mit nach Hause – ausser euer Bargeld natürlich.

Es gibt bei uns einen sauberen, schicken Toilettenwagen. Benutzt daher bitte nicht die Toiletten im Haus, es sei denn ihr habt Babies dabei, oder körperliche Einschränkungen oder andere triftige Gründe.

Hunde sind auf dem Veranstaltungsgelände ausdrücklich nicht gestattet – es bedeutet zu viel Stress für die Tiere und stört die Künstler in Ihrer Konzentration – mit Ausnahme von Blindenhunden selbstverständlich.

Das Lagerfeuer lädt natürlich dazu ein Gitarren und Trommeln rauszuholen und so richtig abgefahren zu jammen. Lasst es – es stört die MusikerInnen ungemein wenn am Lagerfeuer eine Nebenbühne eröffnet ist. Und in der Nacht geht das schonmal gar nicht. Die Nachbarn wollen auch mal schlafen und ihr gefährdet dadurch die Existenz des Kulturtag. Also: Keine Session am Lagerfeuer. Am Sonntagmorgen gibt’s ja schliesslich ’ne Session auf der Bühne.

Ich hoffe es versteht sich von selbst dass das Entzünden von Lagerfeuern auf der Campingwiese komplett verboten ist.

Rassismus, Homophobie, Transphobie usw. haben auf dem Kulturtag keinen Platz. Falls ihr bedauerlicherweise so gestrickt seid, geht bitte einfach wieder nach Hause.

Familienfreundlichkeit ist uns ein Herzensanliegen. Schliesslich haben viele von uns selbst Kinder. Steffi, Erwin und Karen leiten das Mitmachprogramm für die Kids – sprecht sie an wenn ihr Wünsche und Anregungen habt.

Es ist uns leider nicht möglich alles perfekt zugänglich für Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu gestalten – das gibt das Haus und unser Budget einfach nicht her. Deshalb, bitte fragt um Hilfe wenn ihr irgendein Problem habt. Alle helfen euch ausgesprochen gerne.

Falls irgendjemand ein akutes gesundheitliches Problem hat : sprecht uns umgehend an. Es sind mehrere kompetente Ärzte den gesamten Kulturtag über vor Ort.

So,  das war’s – wir wünschen euch ein entspanntes Wochenende voller Kunst und Musik.

Euer Kulturtag-Team

Veröffentlicht unter Neues | Hinterlasse einen Kommentar